Madamanga

Kunsthandwerk

MADAGASCARMadagaskar wird als eines der 50 ärmsten Länder der Welt, nach UN-Daten, die Wirtschaft ist immer noch hauptsächlich von der Subsistenzwirtschaft basiert; die wichtigsten Nahrungspflanzen sind Reis, Maniok, Bohnen und Bananen. Aber es gibt auch eine kleine Firma, der Handwerker, die mit ihrer Kompetenz und Erfahrung Arbeitsmaterialien wie zB:. Dem Zebu-und Krokodil-Leder, Bast wodurch einige einzigartige Gegenstände wie Taschen, Rahmen, Boxen, Schmuck und so weiter, Baumwolltischdecken, Küchen-Sets, Kleidung, alles von Hand bestickt, Horn Zebu, Armbänder, Geldbeutel Artikel, ohne Geld, Besteck und Küchenutensilien, Papier-Verpackung von Antemoro, Briefumschläge, Kartons; es ist von diesen Menschen, dass das Unternehmen Madamanga begann eine Zusammenarbeit, indem du einen fairen Handel und nachhaltige für die Ärmsten der Suche mit der Zeit und mit Ihrer Hilfe, die Unterstützung der humanitären Verbänden bestehende für eine lange Zeit in dem Gebiet von Madagaskar zu liefern.

artigianato